>SüdBox zeigt:

 

MEINE LÜGE VERMISST MICH 

 

Ich schaue lange in den Kühlschrank, vielleicht in der Hoffnung, meine Fragen würden sich nun beantworten. 

Wir wissen nie, was uns erwartet. Rationales abwägen oder fühlen. In letzter Zeit fühle ich nichts Konkretes.

Alles richtet sich irgendwie ein, das weiss ich, nur auf welche Weise...Der Kühlschrank zeigt, worauf ich gerade Lust habe und das genügt mir. 

 

Ein Kurzstück über eine Gedankenreise zwischen Freiheit und Einsamkeit, zwischen Ehrlichkeit und beschönigenden Unwahrheiten des Alltags, die am Schluss unser ganzes Leben definieren und formen. 

 

Regie, Text und Spiel: Esther-Anna Fischli und Jonna Bührer

Coaching: Andreas Schmidhauser

 

Datum: 13. März 2021

Zeit: 17h & 20h 

Dauer: 35min (keine Pause) 

 

Tickets: Infos folgen