ImpulSüd #5: Sound für die Bühne

Hands on: Klanggestaltung- und Produktion für die Bühne

 

Der erste Teil des Workshops beschäftigt sich mit der Frage nach dem Einsatz von Sound im Theater: Wie lässt sich Sound für die Bühne als strukturgebendes Element denken? Wie kann Sound erzählerisch und gestalterisch eingesetzt werden, ohne illustrativ oder ausschliesslich emotionalisierend zu sein?

Der zweite Teil fokussiert sich auf die Praxis der Soundgestaltung: Wie erstelle ich verwendbare Audioaufnahmen ohne aufwändiges Equipment? Wie funktionieren Signalbearbeitung & Schnitt,  und welche Möglichkeiten und Funktionen bieten mir aktuelle DAWs? Und was ist überhaupt eine DAW und was kann ich damit machen? 

 

Leitung:

Bernhard la Dous studierte angewandte Theaterwissenschaft bei Heiner Goebbels an der Justus-Liebig-Universität Giessen. Seit 2012 arbeitet er freischaffend als Sounddesigner mit unterschiedlichen Akteuren der Freien Szene in Deutschland und der Schweiz, darunter vorschlag:hammer, Susanne Zaun, Sylvia Sobbotka, Corinne Meier und yuri500. 

Wann: 

Sa, 7.5.22, 10 - 17h und So, 8.5.22, 10 - 17h

 

Wo:

BAU3 - Raum für Kulturschaffen, Dornacherstrasse 192, 4053 Basel

 

Wer: 

Der Workshop adressiert alle Menschen, die in irgendeiner Form im Theaterbereich arbeiten und sich intensiver mit Sound im Theaterkontext auseinandersetzen möchten. Vorkenntnisse sind keine erforderlich. 

 

Empfohlenes Equipment: Laptop, Handy, Kopfhörer, Modelle und Spezifikationen der Geräte sind unerheblich. 

 

*Kosten: 70.- bis 140.-

 *Theater Süd will seine Angebote allen zugänglich machen. Anstelle eines fixen Betrages wird eine Bandbreite angegeben, in welchem sich der individuelle Betrag bewegen soll. Falls auch der Mindestbeitrag zu hoch ist, bitte Kontakt aufnehmen!


Theater Süd

Dornacherstrasse 192

CH - 4053 Basel

+41 (0) 61 511 22 48

info@theater-sued.ch