Neues FokuSüd-Projekt 2023/24

Zukunft Zuhause

Wie wir wohnen ist immer eine genauso private, intime wie auch öffentliche und politische Frage. In den Wohnzimmern und Einzimmerwohnungen prallen familiäre Strukturen, Lebensgeschichte und Herkunft auf Fragen von sozialer Gerechtigkeit, Ökologie und Marktwirtschaft. Das Zuhause schauen wir an als Mikrokosmos, als eine Art Archiv, in dem sich Schichten von Generationen, von sozialen Gegebenheiten und von gesellschaftlichen Zuständen ablagern und entziffern lassen. Über die Art, wie wir wohnen, lässt sich viel darüber erfahren, wie wir leben und wer wir sind. Und die Visionen für unsere Zukunft sind nicht selten verknüpft mit einer Idee, wie unser Zuhause aussehen sollte. 

 

Im neuen FokuSüd-Projekt untersuchen wir dieses Spannungsfeld auf vielfältige Weise - mit einer Theaterproduktion als Abschluss. Beteiligen kann man sich auf allen Ebenen und in allen Bereichen, auf und hinter der Bühne. Nebst einer Portion Neugier gibt es keine weiteren Voraussetzungen, um dabei zu sein. 

 

Genauere Infos folgen im November hier auf unserer Webseite, Instagram und Facebook. Ein Kickoff ist im Frühling 2023 geplant. Interessierte dürfen sich schon jetzt unter info@theater-sued.ch melden und werden auf dem Laufenden gehalten. 

 

Projekt-Kickoff

Im Frühling 2023, weitere Infos folgen im November 2022

 

Recherchegruppe

Start Frühling 2023 bis Herbst 2023

 

Bühnengruppe

Wöchentliche Proben ab Oktober 2023 bis Juni 2024

 

Vorstellungen

6. Juni - 9. Juni 2024 und 6. September - 8. September 2024

 

Wer

Für alle ab 15 Jahren. Vorkenntnisse sind keine erforderlich

  

Leitung

Regula Schelling, Christof Oser-Meier, Andreas Schmidhauser

 

In Zusammenarbeit mit

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW, Hochschule für Gestaltung und Kunst

Institute Contemporary Design Practices ICDP

 

Theater Süd

Dornacherstrasse 192

CH - 4053 Basel

+41 (0) 61 511 22 48

info@theater-sued.ch