ImpulSüd No.3: Schreiben für die Bühne

Wenn die ganze Welt eine Bühne ist, wird selbst die Toilette zum Ort des Dramas. Im zweitägigen Workshop wollen wir eine Vielzahl theatraler Textformen ausprobieren und Schreibtechniken entwickeln, die dabei helfen können, die Welt auf die Bühne zu bringen. Welchen Rhythmus braucht eine Szenen? Was ist schwieriger: eine komische Szene oder eine tragische Szene? Und wie schreibt man nur eine Liebesszene? Die Lust am Ausprobieren soll im Vordergrund stehen. Am Ende wollen wir die entstandenen Texte im Rahmen einer szenischen Lesung vor kleinem Publikum präsentieren. Und der Rest ist Spülen. 

Offen für alle zwischen 15 und 105 Jahren, unabhängig von Vorkenntnissen

 

04.09.21, 10 - 17h (mit Pause)

05.09.21, 11 - 18h (mit Pause)

 

Anmeldung an info@theater-sued.ch

 *Kosten: 70.- bis 140.-

 

Leitung: Lukas Linder (Autor) und Christof Oser-Meier (Theaterpädagoge) 


Theater Süd

Dornacherstrasse 192

CH - 4053 Basel

+41 (0) 61 511 22 48

info@theater-sued.ch