>FokuSüd 

 

Ein Stück, sechs Monate Probezeit und eine Gruppe junger Menschen mit Theaterbegeisterung im Herzen und erster Bühnenerfahrung hinter sich - das ist FokuSüd. Mit einem Regieteam wird in intensiven Proben ein Stück erarbeitet und an mehreren öffentlichen Vorstellungen sowie an Festivals im In- und Ausland aufgeführt. Die Probenarbeit besteht aus Text- und Figurenarbeit, szenischen und choreografischen Improvisationen. 

 

Das erste FokuSüd-Projekt hat im Januar 2019 die Proben aufgenommen und erforscht unter dem Titel "Katzen haben eine Persönlichkeit und Hunde sind loyal" das, was wir über die Welt zu wissen glauben. 

 

Wer: Junge Menschen mit ersten Theatererfahrungen und Lust auf intensive Probearbeit

 

Wann: Januar bis Juni alle zwei Jahre; aktuell Januar bis Juni 2019

 

Aufführungen: 14. / 15. / 16. Juni 2019; jeweils 20:00 Uhr im Theater Süd

 

Kosten: CHF 200.- bis 800.-* 

 

(*Theater Süd will seine Angebote allen zugänglich machen. Anstelle eines fixen Betrages wird eine Bandbreite angegeben, in welchem sich der individuelle Betrag bewegen soll. Falls auch der Mindestbeitrag zu hoch ist, bitte Kontakt aufnehmen!)

 

Leitung: Christof Oser-Meier, Andreas Schmidhauser

Dramaturgie: Regula Schelling

Mit freundlicher Unterstützung